Roman Knie Photography

RAUM-WANDERER · 2010/2011 · je 70 x 100 cm Diptychon · Digitalcollagen

RAUM-BILDER
Ursula Zepter hat ihren eigenen unverwechselbaren Stil. Diese Malerei kann munterer machen als eine Line Koks. Sie ist von einer Sinnlichkeit, die den Betrachter durch Wechselbäder heißer und kühler Wallungen jagt. Sie wartet auf mit Innenräumen, so zum Knistern geladen mit Spannungen, daß man die abwesenden Bewohner samt psychischer Befindlichkeit nicht vermißt. Parallel zu ihren Straßenbildern sind Fensterbilder entstanden, traditionell das andere große Unterthema der Beschäftigung mit der Stadt, aber auch, wie wir sehen können, Interieurs, Stilleben, in derselben Materialsprache und Handschrift.

© Roland Held, Darmstadt 2006


RAUM-WANDERER · 2009 · 70 x 100 cm


SCHATTEN-WANDERER · 2009 · 70 x 100 cm


RAUM 1 · 2000 · 70 x 100 cm


RAUM 2 · 1994 · 70 x 100 cm


RAUM · 1993 · 70 x 100 cm


2009 · 110 x 110 cm


4/4 · 2006 · 60 x 60 cm


2008 · 4 x 60 x 60 cm


4/4 + 4/4 gespiegelt · 2008/2009 · je 60 x 60 cm